Reformations-Schild - Ausverkauft! Schade. Nächstes Jahr gibt es neue Schilder!

Das Reformationsschild möchten dazu einladen, am 31.Oktober mit Kindern und Erwachsenen über das Reformationsfest und den christlichen Glauben ins Gespräch zu kommen.

 

Und so geht's: Einfach das Schild an die Haustür hängen (Löcher zum Durchfädeln von Schnüren sind vorgestanzt). Abwarten, ob Kinder oder Erwachsene wegen "Halloween" durch die Straßen ziehen. Wenn es klingelt - Tür öffnen, Süßigkeiten bereit halten und "einfach über Gott und die Welt ins Gespräch kommen". 
Das Reformationsschild gab es in zwei Ausführungen mit gleichen Texten. Das bekannte gelbe Schild ist allerdings nicht mehr verfügbar.
Hintergründe zum Reformationsfest, weitere Anregungen und Ideen zum 31.10. sowie eine Bestellmöglichkeit gibt es auf dieser Seite auch. 
Viel Freude beim Stöbern!
Und: "Happy Reformationstag!"

Bei Fragen zum Reformationsschild bitte eine Mail schreiben: Hier!